Cocktailkleider

CORSAGENKLEIDER - ETUIKLEIDER - FESTKLEIDER

Das bekannteste Beispiel für das elegante und schlichte Cocktailkleid ist das „kleine Schwarz“, welches von Coco Chanel entworfen wurde. Es gilt als Klassiker in der Damenmode.

Auch wenn sich die Mode der Cocktailkleider leicht wandelt, mit dem „kleinen Schwarzen“ ist man immer perfekt in Verbindung mit einem eleganten Pumps gekleidet. Es hat die Mode seit den 20erJahren geprägt und gilt bis heute als Symbol für einen modernen Typ Frau. Mit diesen schlichten, schwarzen Kleidern hat Coco Chanel die Modewelt inspiriert und wird immer wieder neu interpretiert.

 

Cocktailmode von
Friske & Lücke in Erfurt

Extravagant, klassisch und modern

Unsere Kollektionen der eleganten Abendmode schließen immer einige Modelle der Cocktailmode ein.

Ein klassisches Beispiel und ein sehr beliebtes Modell ist das Outfit The Great Gatsby 8, der Inbegriff des „kleinen Schwarzen“, ein elegantes, raffiniert geschnittenes Etuikleid aus einem hochwertigen Wollgeorgette in Verbindung mit Dupionseide und schwarzem Seidenbrokat. Die Tailienlinie wird mit einem zarten Gürtel betont und lässt die Beine des knieumspielenden Rockteils länger wirken. Ein halsferner Stehkragen im Stil der 50er Jahre ist mit Dupionseide verstürzt und bildet einen kleinen Seidenpaspel am Ende des Kragens. Kleine handgestochene Schlaufen schließen  den Stehkragen am Rücken und den Schlitz, der etwas Haut bei der Bewegung zeigt und feminine Eleganz wiederspiegelt. Das elegante Cape passend zum Cocktailkleid aus glitzerndem, schwerfallendem Paillettenstoff ist eine extravagantere Alternative zum kleinen Bolerojäckchen. Wer es schlichter möchte oder eine zurückhaltende Variante bevorzugt, legt sich ein Tuch über die Schulter.

 

Eine sommerlicherer Variante des Cocktailkleides, passend für eine elegante Gartenparty oder eines Empfangs, ist unser Modell Venise 6, ein knieumspielender Spitzenrock aus Plauner Spitze mit einer auffälligen Bordüre gearbeitet, unterlegt mit etwas dunkler gehaltenen cremefarbener Dupionseide. Durch das in viele Falten gelegte Rockteil kommt der edle und matte Ganz der Dupionseide perfekt zum Ausdruck, sieht mädchenhaft und jung, aber doch elegant und sehr wirkungsvoll aus. Ein Seidentop im aktuellem Punkteprint, welches im Schrägschnitt gearbeitet wurde, wirkt lässig und extravagant zugleich.